Die Zugaufstellung für den Voerder Kirmeszug 2024 steht

Zugstart: Samstag, 08.06.2024, 14:00 Uhr
Aufstellung in umgekehrter Reihenfolge ab 13:00 Uhr.
Zugaufstellung beginnt auf der Milsper Straße in Höhe der katholischen Kirche.
Zugmoderation auf der Lindenstraße von Marc Schulte (WDR Fernsehen)
und Michael Eckhardt (Ehrennachtwächter und Ehrenbürgermeister)

Zugspitze: Michael Buchholz

  1. Kiepenkerle Timo Plätz und Klaus Dieter Wenderoth
  2. Fanfarencorps Landsknechte Halver
  3. Bürgermeisterin Imke Heymann und Hans Martin Heimhardt
  4. Ehrennachtwächterin des Vorjahres Anke Althoetmar-Rümenapf und amtierender Ehrennachtwächter Harry Hirsch
  5. Evangelische und katholische Pastore
  6. Turngemeinde Voerde von 1862 e.V.
  7. Voerder Schützenverein von 1607 e.V.
  8. FC Blau-Weiß Voerde e.V.
  9. Stadt- und Feuerwehrkapelle Ennepetal
  10. Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Voerde
  11. Kinderfeuerwehr Ennepetal
  12. Jugendfeuerwehr Ennepetal
  13. Wagen der Stadt Ennepetal
  14. Ehrennachtwächterwagen Heimatverein Voerde
  15. Fußgruppe Heimatverein Voerde
  16. Jongliergruppe der evangelischen Stiftung Loher Nocken
  17. Fanfarenzug Hagen e.V.
  18. Dorfgemeinschaft Freistaat Oberbauer
  19. ASV Königsangler Voerde e.V.
  20. Ennepetaler Raccons, Baseball- und Softballclub 1984 e.V.
  21. TUS Haspetal 1919 e.V.
  22. TV Altenvoerde von 1884 e.V.
  23. Kolping Jugend Ennepetal
  24. Kinderschutzbund Ennepetal e.V.
  25. Blueline Show- and Marchingband
  26. Ennepetaler Reiterverein 1950 e.V.
  27. Kirmesfreunde aus Gevelsberg
  28. Kirmesfreunde aus Schwelm
  29. Kirmesfreunde aus Haspe
  30. Sozialverband VdK OV Ennepetal
  31. Skiclub Ennepetal
  32. Spielmannszug TuRa „Frisch auf“ Eggenscheid1911 e.V.
  33. FFC Ennepetal, Frauen-Fußball-Clun Ennepetal 09 e.V.
  34. Shanty Chor Ennepetal von 1985 e.V.
  35. IG Altenvoerde e.V.
  36. Voerderleben e.V. mit Trinksportfreunde Voerde 1999 e.V.

Zugende: Olaf Kleine, Feuerwehr

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ab sofort nehmen wir die Anmeldungen zum Festumzug zur Voerder Kirmes 2024 an

Die letzte Sicherheitsbesprechung zur diesjährigen Voerder Kirmes hat nun stattgefunden. Wie erwartet hat es keine gravierenden Änderungen mehr gegeben, wir können also loslegen.

Einige haben sich bereits vorab gemeldet, aber ab sofort ist das Zeitfenster auch offiziell geöffnet, wir nehmen die Anmeldungen entgegen unter

vorstand@heimatverein-voerde.de

 

 

Es gelten folgende Regeln:

  1. Der Umzug findet am Samstag, 08.06.2024 statt. Wir starten pünktlich um 14.00 Uhr.
  1. Aufstellort ist wieder die Milsper Straße in Ennepetal-Voerde in Höhe der katholischen Kirche auf der rechten Fahrbahnhälfte in Richtung Voerde. Die Zugteilnehmer stellen sich ab 13:00 Uhr entgegen der Zugfolge auf. Das heißt, der erste steht ganz hinten und geht/fährt an allen Zugteilnehmern vorbei. Die Startnummern im Umzug werden noch mitgeteilt, wenn alle Teilnehmer feststehen. Diese Startnummern sind besonders wichtig, weil unter allen ehrenamtlichen Zugteilnehmern (also ohne Vergütung) der Bürgermeisterwanderpokal der Stadt Ennepetal verlost wird. Mit diesem Wanderpokal sind viele Vergünstigungen auf der Voerder Kirmes verbunden inkl. zwei Eintrittskarten für den Empfang der Bürgermeisterin am Sonntag 09.06.2024 im Hotel-Restaurant Rosine.

-> Die Verlosung findet direkt beim Fassanstich auf dem Kirmesplatz statt. Allerdings jetzt neu am Freitag, 07.06.2024, 18.00 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2024

Voerder Weihnachtsbaum 2023

Liebe Heimatfreunde!

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende. Ein Jahr vollständig ohne Coronaauflagen. Deshalb konnte der Heimatverein Voerde auch endlich alle seine Veranstaltungen wieder stattfinden lassen.

Prölken Koffi, Maibaumaufstellen, Ehrennachtwächterwahl und -kürung, Voerder Kirmes, Voerder Heimatabend und Schmücken des Voerder Weihnachtsbaumes – alles wie vor den drei Coronajahren. Es war nicht einfach, manchmal haben wir wieder bei Null angefangen. Aber wir haben es geschafft und können von uns sagen, die Coronajahre gut überstanden zu haben.
Trotzdem war 2023, geprägt vom Krisenmodus. Für den Heimatverein Voerde und für jeden persönlich. Das macht es uns allen weiterhin beschwerlich. Aber nicht den Mut verlieren. Auch in 2024 wird es wieder Prölken Koffi, einen neuen Voerder Ehrennachtwächter, und eine Voerder Kirmes (ab sofort von Freitag bis Montag) geben. Wir schmücken wieder den Voerder Weihnachtsbaum und einen Voerder Heimatabend wird es auch wieder geben. Wie immer.

In diesem Sinne wünscht der Heimatverein Voerde allen Mitgliedern, Freunden und Förderern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein glückliches neues Jahr 2024.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Endlich wieder Voerder Heimatabend

Am Freitag, 03.11.2023 findet endlich wieder der Voerder Heimatabend statt.
Wie immer im Festsaal Loher Nocken, Karten gibt es im Vorverkauf bei

  • Blumen Rudloff
  • Reisebüro Birker
  • und im Kreiselmarkt

außerdem bei unserer Geschäftsführerin Rita Waescher.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023

Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,

hiermit lade ich alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung 2023 ein. Diese findet statt am:

Mittwoch, 13. September 2023, um 19:00 Uhr

im Schützenheim des Voerder Schützenvereins e.V.
Helkenberger Weg 10, 58256 Ennepetal

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Anträge zur Niederschrift der JHV 2022
  4. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Vorschau auf 2023
  9. Verschiedenes

Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen.
Gäste sind wie immer willkommen, ein Stimmrecht besteht allerdings nicht.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung beginnt der Kartenvorverkauf für unseren Heimatabend am 03. November 2023.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Martin Heimhardt
1.Vorsitzender

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wieder Prölken Koffi beim Heimatverein Voerde

Das letzte Prölken Koffi fand vor der Voerder Kirmes statt. Es wird also wieder mal Zeit.

Am Samstag, 29.07.2023
ab 09:30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Ennepetal-Voerde

findet das nächste Prölken Koffi des Heimatverein Voerde statt.

Wie immer bereitet Ute Heimhardt und ihr Team ein leckeres Frühstück vor, damit die Besucher gestärkt die Voerder Neuigkeiten austauschen können.
Auch Nichtvereinsmitglieder sind willkommen, der Eintritt ist wie immer frei. Der Heimatverein Voerde freut sich aber über eine kleine Spende.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Festzugaufstellung zur Eröffnung der Voerder Kirmes 2023

Zugstart: Samstag, 03.06.2023, 14:00 Uhr
Aufstellung in umgekehrter Reihenfolge ab 13:00 Uhr.
Zugaufstellung beginnt auf der Milsper Straße in Höhe der katholischen Kirche.
Zugmoderation auf der Lindenstraße von Marc Schulte (WDR Fernsehen)

Zugspitze: Michael Buchholz und Polizei (Harry Hirsch)

  1. Kiepenkerle Klaus Dieter Wenderoth, Timo Plätz
  2. Bürgermeisterin Imke Heymann, Bürgermeister der Stadt Vilvoorde Hans Bonte und Hans Martin Heimhardt
  3. Cabrio: Ehrennachtwächter des Vorjahres Helmut Schulte und amtierende Ehrennachtwächterin Anke Althoetmar-Rümenapf
  4. Stadt- und Feuerwehrkapelle
  5. Freiwillige Feuerwehr LG Voerde, LG Oberbauer und Kinderfeuerwehr
  6. FC Blau-Weiß Voerde e.V.
  7. Turngemeinde Voerde von 1862 e.V.
  8. Voerder Schützenverein von 1607 e.V.
  9. To-San Ennepetal e. V.
  10. Erster Wagen der Stadt Ennepetal
  11. Zweiter Wagen der Stadt Ennepetal, 50 Jahre Städtepartnerschaft Ennepetal-Vilvoorde
  12. Fanfarenzug Schwarz-Gelb Hagen
  13. Wagen der Voerder Ehrennachtwächter
  14. Fußgruppe Heimatverein Voerde
  15. Jongliergruppe Loher Nocken
  16. Dorfgemeinschaft Freistaat Oberbauer
  17. ASV Königsangler Voerde e.V.
  18. Ennepetaler Racoons Baseball- und Softballclub 1984 e.V.
  19. Blueline Show- und Marchingband Hagen
  20. TUS Haspetal 1919 e.V.
  21. Tennisclub Grün-Weiß Ennepetal-Breckerfeld e.V.
  22. Ennepetaler Reiterverein 1950 e.V.
  23. Kirmesfreunde aus Schwelm
  24. Kirmesfreunde aus Gevelsberg
  25. Spielleutevereinigung Gevelsberg
  26. Skiclub Ennepetal
  27. FFC Ennepetal
  28. Shantychor Voerde in Ennepetal e.V.
  29. Voerderleben e.V. mit Trinksportfreunde Voerde

Zugende: Olaf Kleine, Feuerwehr

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Prölken Koffi beim Heimatverein Voerde

Am kommenden Samstag, 06. Mai findet wieder das beliebte Prölken Koffi des Heimatverein Voerde statt. Wie immer gibt es ab 09:30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum ein leckeres Frühstück und Gelegenheit zum gemütlichen Plausch. Dieses Mal haben Gudrun Giesick und Horst Winkel einen Fotovortrag mit alten und neuen Voerder Ansichten vorbereitet.

Auch Nichtvereinsmitglieder sind willkommen, der Eintritt ist wie immer frei. Der Heimatverein Voerde freut sich aber über eine kleine Spende

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Anke Althoetmar-Rümenapf ist die neue Voerder Ehrennachtwächterin 2023.

Am vergangenen Freitagabend kam der Festausschuss im Heimatverein Voerde in der Rosine in Voerde zusammen, um den neuen  Voerder Ehrennachtwächter zu wählen. Die Vertreter der 30 Voerder Vereine und die Blaukittelträger wollten den Nachfolger von Helmut Schulte bestimmen und entschieden sich für den von Hans Martin Heimhardt in Rateform vorgetragenen Vorschlag des Voerder Heimatvereins: Anke Althoetmar-Rümenapf von der Turngemeinde Voerde.
Sie wurde gewählt als waschechte Voerderin die seit Kindesbeinen Mitglied und treibende Kraft der TG Voerde ist. Das haben ihr bereits ihre Eltern in die Wiege gelegt. In Voerde kennt sie jeder, denn auch außerhalb der TG Voerde ist sie vielfach engagiert. Ein fester Termin in ihrem Kalender ist die Voerder Kirmes die sie nie verpasst, komme was wolle.  Das gilt auch für ihre Familie und Freunde. Anke gibt es nicht ohne TG Voerde und ohne die Voerder Kirmes.

Am 12. Mai findet die offizielle Kürung im Voerder Schützenheim statt. Dort reicht Helmut Schulte die Insignien ihres neuen Amtes an sie weiter.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Anmeldung zum Festumzug zur Voerder Kirmes 2023 ab sofort geöffnet

Vor einer Woche hat die letzte Sicherheitsbesprechung zur Voerder Kirmes mit Teilnehmern vom Ordnungsamt, Polizei, Feuerwehr, Stadtbetrieben, VER und Heimatverein Voerde stattgefunden.

Alle Zeichen stehen jetzt auf Start, es kann also losgehen.

 Änderungen zum Vorjahr ergeben sich nicht! Es bleibt für uns also alles wie gehabt.

Eine dringende Bitte von Polizei und Ordnungsamt: Bitte nicht vor 13:00 Uhr am Aufstellort auf der Milsper Straße erscheinen. Vorher wird die Straße nicht gesperrt!

Ab sofort ist die Anmeldung auch offiziell eröffnet.

Wir berücksichtigen alle Anmeldungen bis zum 22.05.2023,
gerne unter der EMail-Adresse: vorstand@heimatverein-voerde.de

Wichtig ist die Anzahl der Kinder wg. der Freikarten für die Voerder Kirmes.

 

Es gelten folgende Regeln:

Der Umzug findet am Samstag, 03.06.2023 statt. Wir starten pünktlich um 14.00 Uhr.

Aufstellort ist die Milsper Straße in Ennepetal-Voerde in Höhe der katholischen Kirche auf der rechten Fahrbahnhälfte in Richtung Voerde. Die Zugteilnehmer stellen sich – bitte nicht vor 13:00 Uhr -entgegen der Zugfolge auf. Das heißt, der erste steht ganz hinten und geht/fährt an allen Zugteilnehmern vorbei. Die Startnummern im Umzug werden noch mitgeteilt, wenn alle Teilnehmer feststehen. Diese Startnummern sind besonders wichtig, weil unter allen ehrenamtlichen Zugteilnehmern (also ohne Vergütung) der Bürgermeisterwanderpokal der Stadt Ennepetal verlost wird. Mit diesem Wanderpokal sind viele Vergünstigungen auf der Voerder Kirmes verbunden inkl. zwei Eintrittskarten für den Empfang der Bürgermeisterin am 04.06.2023. Die Verlosung findet direkt beim Fassanstich auf dem Kirmesplatz statt!

Die Anreise im Zugwagen (sofern diese eingesetzt werden) muss leer erfolgen. Es ist also nicht gestattet, Personen auf dem Anhänger während der Anreise zu transportieren. Das gilt ebenso für die Abreise. Der Aufenthalt von Personen auf dem Anhänger ist nur während des Umzuges gestattet.

Festzugwagen (sofern diese eingesetzt werden) müssen den TÜV-Bestimmungen genügen und für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sein. Die maximale Fahrzeugbreite darf 2,50 Meter nicht überschreiten.

Auf den Wagen (sofern diese eingesetzt werden) müssen Absturzsicherungen (Geländer) und Festhaltemöglichkeiten vorhanden sein.

Evtl. Wurfmaterial (Süßigkeiten usw.) muss weit weg vom Wagen landen. Das Werfen ist von Fahrzeugen aus nur erlaubt, wenn an jedem! Rad eine Aufsicht (sogenannter Wagenengel) mitgeht.

Es ist sicherzustellen, dass keine Personen von den Zugmaschinen oder Wagen verletzt werden können.

Festzugwagen (sofern diese eingesetzt werden) fahren nach Zugende in der Lindenstraße auf jeden Fall bis auf die Hagener Straße in Richtung Hagen bis in Höhe der Aldi-Zufahrt. Erst dort dürfen Passagiere den Wagen verlassen.

10.

Auch Fußgruppen gehen bis auch die Hagener Straße und von dort auf direktem Wege auf den Kirmesplatz zur Eröffnung der Kirmes.

Die Teilnahme am Umzug erfolgt auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

 

Bestes Kirmeswetter haben wir schon bestellt und freuen uns auf eine schöne Voerder Kirmes 2023.

Bis dahin verbleiben wir
mit heimatlichen Grüßen

Euer Heimatverein Voerde

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar